Deutsch – Schülerbibliothek

Bibliothek

Mit unermüdlichem Elan von Eltern und Lehrern ist es innerhalb eines Jahres gelungen, eine Schülerbibliothek an unserer Schule einzurichten. Viele Eltern, Schüler und Verlage spenden kontinuierlich wunderbare Bücher, die von einer stetig wachsenden Anzahl von Schülern ausgeliehen werden. Dank der generösen Unterstützung des Fördervereins des Heinz-Berggruen-Gymnasiums konnten wir auch neue Regale erwerben, die es uns erlauben, die neuen Bücher angemessen zu präsentieren.
Der neue Bestand an Literatur und DVDs in deutscher, englischer und französischer Sprache lädt zum Schauen, Schmökern und Verlieren in Phantasiewelten ein und bringt uns unserem pädagogischen Ziel näher, Räume zum Lesen und Schauen von Texten zu eröffnen, die über die curriculare Anbindung hinausgehen. Wir versprechen uns mit dem zusätzlichen Leseangebot auch, die Schere zwischen privatem und unterrichtlichem Lesen weiter zu schließen.

Die Idee dieser Bibliothek bindet sich damit in die wachsende Struktur von Lesefördermaßnahmen an unserer Schule ein, zu der auch die jährliche Veranstaltung “Berggruen liest” und die regelmäßigen Autorenlesungen gehören. Anregungen für Lektüren im Unterricht nimmt Frau Langguth gern entgegen: langguth[at]hbgym.de

Unser neuer Bibliothekar Herr Epp ist täglich von 8.30 bis 14.00 Uhr vor Ort und steht allen zur Seite, die nicht gleich finden, was sie suchen. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über jede Buchspende. Die Bücher können direkt bei Herrn Epp abgegeben werden.

Sie erreichen die Bibliotheks-AG unter: literatur(at)hbgym.de