Kunst – Fahrten

Kunst_Fahrten

Das Thema “Kopf” beschäftigte einen unserer LK im 3. Semester auf unterschiedliche Weise. Auf der Kursfahrt nach Paris fotografierten sie im Stadtraum entdeckte Gesichter und kombinierten mit Hilfe einer selbst gefertigten Schablone Porträt-Ansichten mit Oberflächenstrukturen in Frottage-Technik. Nach der Abschluss-Präsentation auf dem Pont St. Louis in Paris dienten die Frottagen – wieder in Berlin – als Grundlage für mehrere Malereien (70 x 70 cm) auf Papier und auf Leinwand, die zur Zeit im Aula-Foyer der Schule gezeigt werden.