Kunst

Kunst_Einleitungsfoto

Kollegium

Andreas Friedländer*
Linda Elster
Katja Eggert
Katharina Obletter
Peter Rist

* Fachbereichsleiter

Die „KUNST“ hat neben der „MUSIK“ eine ganz besondere Bedeutung an unserer Schule, die auch in ihrer Tradition begründet ist: Durch die schon seit fünfzig Jahren bestehende Schwerpunktsetzung in den künstlerischen Fächern hat sich an der Schule ein ganz besonderer Geist entfalten können. Die Fächer genießen von allen Seiten, vor allem von Eltern und Schülern, eine hohe Akzeptanz und Wertschätzung.

Für den Fachbereich Bildende Kunst ergeben sich hieraus sehr gute Voraussetzungen. Wir haben viele motivierte Schüler und sehr gute Arbeitsbedingungen.

 

Fachinhalt

Der Unterricht ist geprägt von praktischer Arbeit, d.h. durch konkrete künstlerisch-kreative Arbeit. Die Schüler werden an unterschiedliche künstlerische Techniken mit unterschiedlichsten Materialien und Werkstoffen herangeführt. Wichtig hierfür ist die gute räumliche Ausstattung; neben den drei großen Kunsträumen stehen uns Bereiche für Keramik, Drucktechnik, Holzbearbeitung und ein traditionelles Fotolabor zur Verfügung.

Parallel hierzu wurde die Arbeit mit den modernen Medien intensiviert und eine adäquate Ausstattung aufgebaut (Notebooks, hochwertige Software für Bildbearbeitung und Layout, Digitalkameras).

Unter Berücksichtigung der Rahmenpläne für das Fach Bildende Kunst bestehen folgende verbindliche Festlegungen über zu behandelnde Fachinhalte und deren Zuordnung für die jeweiligen Doppeljahrgangsstufen:

 

Klasse 5 und 6

Grafik
Erlernen einfacher grafischer Mittel (spielerischer, experimenteller Umgang)

Farbe
Farbzusammensetzung
Erlernen verschiedener Funktionen von Farbe in der Malerei

Raum
Architektur: Material/Farbe, Konstruktionsweisen (Massivbau, Skelettbau)
Plastik: Material/Farbe

Medien
Entwicklung vom Bild zur Schrift
Manipulationsmöglichkeiten am Bild

Klasse 7 und 8

Grafik
Zeichnerische Mittel
Drucktechniken

Farbe
Farbe als Naturerscheinung
Farbordnung
Farbauftrag

Raum
Architektur: Fassade, Bauelemente, Darstellungsweise Ansicht
Plastik: Verfahren, Relief
Design: Verpackung

Medien
Schrift schreiben
Druck: Schriftarten, Typo: Buchstabenabstand (Sperren und Unterschneiden)
Bild: Einfache bildsprachliche Mittel (Einstellungsgröße, Perspektive, Beleuchtung, Bildgliederung)
Digital: Funktionsweise digitaler Fotoapparat, einfache Arbeiten zur Bildbearbeitung (Ausschneiden, Einfügen, Kontrast, Helligkeit, Farbsättigung, Texteinfügen)

 

Klasse 9 und 10

Grafik
Perspektive
Sachzeichnung/experimentelles Zeichnen
Experimentelle grafische Techniken

Farbe
Farbperspektive
Farbsymbolik
Funktion von Farbe

Raum
Architektur: Baukörper, Funktion, Stadtplanung, Darstellungsweise (Schnitt, Modell)
Plastik: Figur und Raum, Installation/Performance
Design: Textildesign, Produktdesign

Medien
Schrift: Schriftfamilie (Schriftbreite, -stärke, -lage), Typo: Ausrichtung, Layout: Ordnungsprinzipien, Hierarchisierungen von Bildern und Textteilen (Headline, Subline, Fließtext, Bildunterschriften, …)
Bild: Unterschied zwischen Auge und technischem Gerät (Kamera)
Digital: Umgang mit Software zum Layouten/Präsentieren