Wahlpflichtfächer

in den Klassenstufen 9/10

Die Wahlpflichtfächer werden Mitte der achten Klasse für die kommenden zwei Schuljahre gewählt.

Lernende, die in der 8. Klasse Griechisch bzw. Französisch begonnen haben, wählen lediglich ein Wahlpflichtfach aus dem Angebot.
Die anderen Lernenden wählen zwei Wahlpflichtfächer aus dem Angebot.

Die Wahl eines Faches ist keine Voraussetzung für die spätere Belegung eines Leistungskurses in diesem Fach.
Allerdings ist in den Fächern Theater und Informatik ein Belegen dieser Fächer zu einem späteren Zeitpunkt i.A. nicht mehr mögich und eine Wahl als Abiturprüfungsfach ausgeschlossen.

Kunst

Musik

Theater

Geografie

Geschichte/Politik

Mathematik

Informatik